Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878

Climates: Architecture and the Planetary Imaginary

The Avery Review in Zusammenarbeit mit Columbia Books on Architecture and the City und Columbia University GSAPP
Ed.: Grahan, James; Blanchfield, Caitlin; Anderson, Alissa; Carver, Jordan; Moore, Jacob
2016. 384 S., 150 Abb., Text:Engl., Kt.
LARS MÜLLER PUBLISHERS, ZÜRICH


Dieses Buch ist eine Sammlung von Aufsätzen an der Schnittstelle zwischen Architektur und Klimawandel. Die Aufsätze sind weder kollektive Klageschriften noch eine Bestandsaufnahme architektonischer Antworten, sondern betrachten dem Klima zugeschriebene kulturelle Werte und fragen, wie Klima unsere Vorstellung von dem, was Architektur ist und bewirkt, widerspiegelt. Welche Materialien und konzeptionellen Infrastrukturen machen Klimathemen gut lesbar, erkennbar und umsetzbar, und was sind ihre räumlichen Auswirkungen? Wie können diese miteinander verknüpften Fragen neue Perspektiven zu den architektonischen Konsequenzen des Klimawandels an der Schnittstelle von Resilienz, Nachhaltigkeit und Umwelttechnik anbieten? Climates enthält auch ein Dossier von Präzedenzfällen über das Nachdenken zu Architektur und Klimawandel einer Reihe führender Architekten. Neue Ansätze zum Verständnis von Klima in der Architektur verleihen diesem Buch unschätzbaren Wert.

Öffnungszeiten

   
Mo - Fr  9.30 - 19.00 Uhr
Sa 9.30 - 18.00 Uhr
   


Newsletter












Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren in der Datenschutzerklärung.