Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878

Mack. Licht / Light / Lumière.

Herausgegeben von Friedel, Helmut.
2017. 458 S., 342 Abb. in Farbe, 30 cm, GEB.
HIRMER


Licht ist das Urphänomen, das in den Werken von Heinz Mack zur Sichtbarkeit gebracht wird. Die Suche nach den Möglichkeiten seiner Veranschaulichung hat das facettenreiche uvre des aus dem Zero-Kreis hervorgegangenen Künstlers über ein halbes Jahrhundert für immer neue Ideen offengehalten und formal wie technisch inspiriert. Nichts macht dem Menschen das Leben so sehr bewusst wie das Dasein im Licht. Heinz Mack (geb. 1931) ist ihm verfallen wie einem Elixier, das ihn zu innovativen Experimenten mit den variantenreichsten Versuchsanordnungen beflügelt. Sein Werk sprengt die überkommenen Gattungen der Kunst und führt dem Schöpferischen ungekannte Techniken und Materialien zu. Das vom Künstler selbst aus der Gesamtheit seines Schaffens zusammengestellte Buch entfaltet das Spektrum natürlichen und künstlichen Lichts, wie es nur in den zur Wirklichkeit gebrachten Imaginationen eines Mystikers erfahren werden kann, der souverän über die rationalen Mittel der Moderne gebietet.

Öffnungszeiten

Residenzstraße 18
Mo - Fr 9.30 - 19.00 Uhr
2. Adventssamstag
  10.00 - 18.30 Uhr
   
Türkenstraße 30:
Mo - Fr 9.00 - 19.00 Uhr
2. Adventssamstag
  9.00 - 18.00 Uhr
   
Verlängerte Öffnungszeiten in der Vorweihnachstzeit vom 16. bis 23. Dezember
   
Residenzstraße 18
Mo - Sa 9.30 - 20.00 Uhr
3. u. 4. Adventssamstag
  9.30 - 20.00 Uhr
   
Türkenstraße 30:
Mo - Sa 9.00 - 20.00 Uhr
3. u. 4. Adventssamstag
  9.00 - 20.00 Uhr

Newsletter