Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen
Umzug

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878

Meisterwerke Leopold Museum

Herausgegeben von Wipplinger, Hans-Peter
2018. 368 S. 28.5 cm GEB
VERLAG DER BUCHHANDLUNG KÖNIG


Das Leopold Museum im Wiener Museumsquartier ist aus der privaten Kunstsammlung, die Rudolf Leopold in Jahrzehnten zusammengetragen hat, hervorgegangen. Die über fünftausend Objekte des Museums umfassen ein breites Spektrum, das von afrikanischer Stammeskunst bis zu frühen japanischen Holzschnitten reicht. Im Zentrum der Präsentation steht die österreichische Kunst. Vor allem den österreichischen Expressionisten galt von Anfang an das Interesse des Sammlers, und so zählen heute umfangreiche Werkkomplexe von Richard Gerstl, Oskar Kokoschka, Alfred Kubin und Egon Schiele zu den Attraktionen des Museums. Mit über 220 Werken ist die Schiele-Sammlung die weltweit größte, die an einem Ort präsentiert wird. Gleichfalls hervorragend vertreten ist die Ornamentik der Wiener Sezession mit Gustav Klimt und die funktionale Eleganz der Wiener Werkstätte mit Arbeiten von Josef Hoffmann, Koloman Moser und Otto Wagner

Öffnungszeiten

   
Türkenstraße 30:
Mo - Fr  9.00 - 18.00 Uhr
Sa 9.00 - 17.00 Uhr
   


Newsletter