Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen
Umzug

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878


22.06.2018
bis
03.02.2019
Ausstellung : Taschen - Funktional Schmückend Modisch
Ort: Deutsches Ledermuseum, Frankfurter Str. 86 63067 Offenbach am Main    Uhrzeit: Dienstag bis Sonntag 10.00 bis 17.00 Uhr    

Die Studioausstellung gibt Einblick in die Entwicklung der Tasche und zeigt das Entstehen von Typen, die die Mode bis heute prägen, auf.
26.09.2018
bis
13.01.2019
KÖNIGSSCHLÖSSER UND FABRIKEN. LUDWIG II. UND DIE ARCHITEKTUR
Ort: Pinakothek der Moderne Architekturmuseum der TU München    

Die anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der TU München geplante Ausstellung beleuchtet das Architekturgeschehen im Königreich Bayern zur Zeit Ludwigs II. (reg. 1864-1886). In der Ausstellung soll erstmals eine Gesamtschau der unter seiner Ägide errichteten Bauten und nicht realisierten Projekte präsentiert werden. Im Fokus stehen daher nicht nur die weltberühmten Königsschlösser und die spektakulären Theaterprojekte, die im direkten Auftrag Ludwigs II. entstanden, sondern auch die öffentliche und private Bautätigkeit seiner Zeit. Dazu zählen so prominente Gebäude wie das Münchner Rathaus, die Münchner Akademie der Bildenden Künste oder das Bayreuther Festspielhaus, aber auch weniger bekannte, jedoch architektur- und kulturgeschichtlich herausragende Bauwerke wie zum Beispiel der Ursprungsbau der »Neuen Polytechnischen Schule« in München, die Synagogen in München und Nürnberg, die Fabrikbauten des Augsburger Textilviertels oder die ephemeren Architekturen für die 1882 in Nürnberg veranstaltete „Bayerische Landes-, Industrie-, Gewerbe-, und Kunstausstellung“.
07.10.18
bis
10.02.19
SIGRID NEUBERT FOTOGRAFIEN. ARCHITEKTUR UND NATUR
Ort: Esplanade 9 85049 Ingolstadt    

Mit der Sonderausstellung Sigrid Neubert - Fotografien. Architektur und Natur widmet die Alf Lechner Stiftung der wichtigsten deutschen Architektur-Fotografin des 20. Jahrhunderts und Chronistin der Bayerischen Nachkriegsmoderne eine umfassende Retrospektivausstellung. Nach dem großen Erfolg in Berlin wird das Werk von Sigrid Neubert jetzt auch in Bayern zu sehen sein, und ihre beachtliche Leistung als Architektur- und Naturfotografin gewürdigt.

...zum Buch
06.12.2018
bis
10.01.2019
KLEIDER MACHEN ORTE Studio Heringer und Responsive Design
Ort: Architekturgalerie München im Kunstareal Türkenstrasse 30 80333 München    

Die Kleidung, die wir tragen und die Textilien, die wir täglich nutzen, beeinflussen durch die Art und Weise ihrer Herstellung Räume und Lebensstile.
Die Didi Textiles vom Studio Anna Heringer, Veronika Lang und Dipshikha sind für eine dezentrale Produktion in den Dörfern von Bangladesch konzipiert, die freie und humane Lebensbedingungen und Lebensräume für die Menschen bieten. In lokaler Textiltradition werden die Didi Textiles aus alten Sari-Decken mit ihrer lebendigen und farben-frohen, strukturierten Oberfläche gefertigt und spiegeln die Geschichten der Familien wider, die sie geschaffen haben.
Responsive Design untersucht in Äthiopien mit Architekten und Designern die Kultur des Webens, um sie zu neuen Anwendungen in Mode, Architektur und Design zu bringen. Mit bedarfsorientierten, sozialen und innovativen Designs aus lokalen Materialien werden traditionelle Webereien unterstützt, eine selbsständige junge Kreativszene gefördert und ein internationaler Austausch etabliert.
Diese Projekte in Bangladesch und Äthiopien sind Inspiration dafür, wie man aus recycelten und begrenzten Materalien, mit Kreativität, Zeit und lokalen Ressourcen, qualitativ hochwertige und sinnvolle Produkte erstellt und gleichzeitig humane Arbeitsumgebungen, freie Lebensräume und gute Orte schafft.

Öffnungszeiten

   
Mo - Fr  9.00 - 19.00 Uhr
Sa 9.00 - 18.00 Uhr
   
10. bis 22. Dezember
Mo - Sa  9.00 - 20.00 Uhr
   
24. und 31. Dezember
geschlossen
   


Newsletter