Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878


Öffnungszeiten im August

 


Montag bis Freitag : 09.30-18:00 Uhr; Samstag: 9:30-17:00 Uhr

 


Unser Kunst - Tipp

 

Joana Vasconcelos - Maximal

Max Ernst Museum Brühl des LVR, 2019
Herausgegeben von Sommer, Achim. Vorlage: Vasconcelos, Joana
2019. 224 S. 110 Farbabb. 23 cm GEB
HIRMER


Die portugiesische Künstlerin Joana Vasconcelos (geb. 1971) ist international bekannt für ihre raumgreifenden Werke, in denen sie die Grenzen zwischen Tradition und Moderne, Hoch- und Alltagskultur, Kunsthandwerk und Industrieproduktion anspielungsreich auslotet. Objekte und Installationen der letzten 20 Jahre geben Einblick in ihr faszinierendes Schaffen.In ihren meist monumentalen Arbeiten verbindet Joana Vasconcelos unterschiedliche Materialien, Stoffe und Gegenstände des täglichen Gebrauchs zu einer eigenwilligen Art von surrealer Objektkunst. Ihre Werke behandeln dabei Fragen von kultureller Identität und Geschlechterdimensionen und zeigen Berührungspunkte zu künstlerischen Strategien, die auch Max Ernst und die Surrealisten inspirierten. Die Publikation zur ersten Museumsausstellung der Künstlerin in Deutschland präsentiert frühe und aktuelle Arbeiten in Kombination mit Installationsansichten und vermittelt vertiefte Einblicke in die ungewöhnliche Arbeitsweise von Joana Vasconcelos.


Unser Architektur - Tipp

 

Egon Eiermann

Deutsche Olivetti. Frankfurt am Main
Pehnt, Wolfgang Herausgegeben von Kinold, Klaus. Fotos: Kinold, Klaus
2019. 72 S. 60 Abbildungen 31.50 cm GEB
HIRMER


Die letzte große Arbeit des Karlsruher Architekten Egon Eiermann (1904-1970) war das durch die beiden Türme markante Ensemble, das er für die italienische Büromaschinenfirma Olivetti in Frankfurt am Main errichtete. Wichtig war ihm die aus Aufgabe, Konstruktion und Material entwickelte schlanke Form, die zugleich eine charakteristische Figur bildet.Adriano Olivetti, der Sohn des Unternehmensgründers, legte nicht nur bei allen Produkten seines Hauses, die zu Kultobjekten der Italianità im Design wurden und den Stile Olivetti begründeten, Wert auf Qualität. Den gleichen Anspruch vertrat er auch in der Architektur. Für die deutsche Filiale verpflichtete Enkel Roberto Olivetti mit Eiermann einen besonders renommierten Vertreter der deutschen Nachkriegsmoderne. Für den Architekten bedeutete der Auftrag einen krönenden Abschluss, für den Karlsruher Studenten Klaus Kinold den Beginn seiner Karriere als Architekturfotograf.


Erscheinungstermin: im Sommer 2019 - merken Sie vor !

 

Bayerische Bauordnung im Bild. Praktische Anwendung für den Architekten.

Weiß, J. u. D. Richelmann:
2. Auflage Juli 2019. 230 S. m. zahlr. z. Tl. farb. Abb., Geb.
VERLAGSGES. MÜLLER


Die "Bayerische Bauordnung im Bild" erläutert den "trockenen" Rechtstext übersichtlich und leicht verständlich in Wort und Bild. Die 2. Auflage enthält noch mehr Abbildungen und ist dadurch noch anschaulicher. Die farbigen Autorenhinweise und erläuternden Zeichnungen sind dabei wertvolle Hilfen und erleichtern die Anwendung der Bauordnung in der Praxis. Alle aktuellen Änderungen der Bayerischen Bauordnung zum Bauproduktenrecht usw. werden berücksichtigt. Aktuelle Bauantragsformulare sowie begleitende Bauvorschriften stehen zum kostenlosen Download bereit. Der neue Online-Aktualitätsservice unter www.baurecht-im-bild.de inkl. Newsletter sorgt darüber hinaus bei kleineren Änderungen bis zur Neuauflage für die nötige Aktualität.


Erscheinungstermin: ca. September 2019 - merken Sie vor !

 

Hochbaukosten

Kommentar und Erläuterungen zur DIN 276
Bielefeld, Bert; Fröhlich, Peter
17. Aufl. September 2019 . 240 mm GEB
VIEWEG+TEUBNER; SPRINGER VIEWEG


Das Buch Hochbaukosten beschäftigt sich mit den Errichtungs- und Unterhaltungskosten von Gebäuden. Neben dem Wortlaut und der Kommentierung der DIN 276-1, der DIN 18960 und wohnungsrechtlicher Vorgaben werden Praxisbeispiele und Vorgehensweisen bei der Kostenermittlung erläutert. Die DIN 276-1 wurde mit einigen inhaltlichen Änderungen im Jahr 2018 neu aufgestellt und enthält nun auch die Regelungen für den Ingenieurbau (ehemals DIN 276-3).Entstehung, Zweck und Entwicklung der Normen DIN 276 .- Rechtsstellung der Norm DIN 276.-DIN 276-1 Kosten im Bauwesen - Teil 1: Hochbau.- DIN 18960 Nutzungskosten im Hochbau.- Bau- und wohnungsrechtliche Verordnungen.


Erscheinungstermin: Oktober 2019 - merken Sie vor !

 

Vob Gesamtausgabe 2019

Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (DIN 1960), Teil B (DIN 1961), Teil C (ATV)

2019 Oktober 2019 1100 S.
Beuth


Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für Baudienstleister, die im öffentlichen Auftrag tätig sind. Die VOB bringt rechtliche Bestimmungen und technische Regeln unter einen Hut.


Erscheinungstermin: Oktober 2019 - merken Sie vor !

 

VOB Teil A und B. Kommentar.

Mit Freischaltcode für jBook
Ingenstau, H. u. H. Korbion: Hg.: K. Vygen u. R. Kratzenberg.
21. akt. Aufl. erscheint: Oktober 2019. ca. 3100 S. , Geb. Subskriptionspreis bis Erscheinen : ca. 235 Euro danach 250,00 Euro; DVD Subs.-Preis bis Erscheinen ca. 235,00, danach ca. 250,00 978-3-8041-5335-6

Stefan Leupertz ist Richter am Bundesgerichtshof und Lehrbeauftragter für Bauvertragsrecht an der Uni Dormund. Dr. Mark von Wietersheim ist Geschäftsführer des forum vergabe e.V., Berlin, in Zusammenarbeit mit vielen weiteren namhaften Autoren aus dem Vergabebereich.


Erscheinungstermin: Dezember 2019 - merken Sie vor !

 

Kommentar zur HOAI.

Vertrag, Honorar, Haftung. Mit einer Einführung in das Recht der Architekten und Ingenieure
Von Horst Locher, Wolfgang Koeble, Werner Frik u. a.
14. Aufl. Dezember 2019. 1476 S. m. Abb. u. Tab., Geb.; Subs.-Preis bis Erscheinen der 14. Auflage 209,-;danach 229,00
WERNER, NEUWIED


Dem Standardwerk zur HOAI gelingt es seit vielen Jahren, die rechtlichen wie auch technischen Aspekte für Juristen, Architekten und Ingenieure praxisnah darzustellen. Dank langjähriger praktischer Erfahrung beantworten die Autoren die oft komplexen Fragen zum Honorarrecht ausführlich, verständlich und immer auf aktuellem Stand. Neu in der 14. Auflage: Neues Bauvertragsrecht: Erfahrungen aus der Praxis und erste gerichtliche Entscheidungen; Auswirkungen der Rechtsprechung des EuGH zur Gültigkeit des Preisrechts der HOAI ? wichtige Entscheidungen für die Rechts- und Vertragspraxis sind zu treffen; Auswirkungen des Anordnungsrechts und der korrespondierenden Vergütung bei Planerverträgen; Berücksichtigung der Rechtsprechung des BGH zum Zeitpunkt der für die Leistung maßgebenden anerkannten Regeln der Technik.


Empfehlungen

 

Rembrandt Harmensz van Rijn. Sämtliche Zeichnungen und Radierungen

Text: Hinterding, Erik; Schatborn, Peter
2019. 756 S. Mit Ausklappseiten 39.50 cm GEB
TASCHEN VERLAG


2019 verfällt Holland in einen ganzjährigen Rembrandt-Rausch und begeht den 350. Todestag des Künstlers mit zahlreichen Events und Ausstellungen. Korrespondierend zur zentralen Ausstellung im Rijksmuseum, zeigt dieser Band im XXL-Format mit sämtlichen 708 Zeichnungen und 314 Radierungen, wie einzigartig sich Rembrandt darauf verstand, mit nur...Rembrandt Harmenszoon van Rijn (1606-1669) gilt als einer der wichtigsten Maler der abendländischen Kunst, und doch zeigt sich sein unvergleichliches Talent nirgendwo so deutlich wie in seinen Zeichnungen und Radierungen. Sie sind Ausdruck spontaner Experimentierfreude und brachten dem Künstler aufgrund ihrer expressiven Linienführung die uneingeschränkte Bewunderung seiner Zeitgenossen ein.Jedes Porträt, jede Alltagsszene wird durch Rembrandts herausragenden Umgang mit Licht, Schatten und Schraffur zu einem Meisterwerk. Seine Radierungen entführen den Betrachter in eine Welt voll atmosphärisch dichter Szenen.

Access for All

São Paulo's Architectural Infrastructures
Herausgegeben von Lepik, Andres; Talesnik, Daniel. Mitarbeit: Anelli, Renato; Correia de Lira, José Tavares; Frehse, Fraya; Grossman, Vanessa; Lepik,
2019. 224 S. ca. 148 farb. u. 25 schw.-w. Abb. 27 cm GEB
PARK BOOKS


Obwohl São Paulo wie alle Megacitys mit grossen Problemen kämpft, hat die brasilianische Metropole seit Jahrzehnten weitblickend in ihre urbane Infrastruktur investiert - Bauten, die darauf abzielen, faire und inklusive Orte für die zwanzig Millionen Einwohnerinnen und Einwohner zu schaffen. Während viele Städte auf einen architektonischen und vor allem touristischen "Bilbao-Effekt" abzielen, setzt São Paulo beharrlich auf Programme und Nutzungen für die Menschen, die in der Stadt wohnen. Das Buch präsentiert diese Bauten und Projekte und zeigt ihre Chancen und Potenziale. Die ausgewählten Beispiele reichen von einer Überdachung in einem öffentlichen Park bis hin zu grossen multifunktionalen Gebäuden - von den 1960ern bis in die Gegenwart.

The Stan Lee Story

Roy, Thomas Vorlage: Lee, Stan
2019. 624 S. 43.70 cm GEB
TASCHEN VERLAG


Als Mastermind von Marvel hat er das Genre der Superheldencomics revolutioniert und maßgeblich dazu beigetragen, Marvel zu dem weltumspannenden Mediengiganten von heute zu machen: Stan Lee ist eine amerikanische Legende, eine mythische Gestalt der Popkultur. Sein Name steht synonym für eine ganze Branche, für das uramerikanische Genre des Superheldencomics, sein Charakterkopf mit der markanten getönten Brille und dem grau melierten Schnurrbart ist dank unzähliger Signierstunden und regelmäßiger Cameo-Auftritte in Hollywood-Blockbustern und TV-Serien Legionen von Fans als das Gesicht von Marvel bekannt.

Öffnungszeiten

   
Mo - Fr  9.30 - 19.00 Uhr
Sa 9.30 - 18.00 Uhr