Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878


Jetzt da !

 

58. Biennale Venedig (=Kunstforum. Sonderband)


2019, Kte

Die Biennale Venedig ist und bleibt die wichtigste internationale Biennale zur zeitgenössischen Kunst. Die Kombination aus kuratierter Mega-Ausstellung und zig nationalen Präsentationen ist einmalig. Wie alle Jahre zuvor widmet KUNSTFORUM der internationalen Großausstellung einen kompletten Band, in dem sie so umfassend wie in keinem anderen Medium komplett dokumentiert und aus verschiedenen Perspektiven kontrovers diskutiert wird


Unser Kunst - Tipp

 

Saul Leiter - Retrospektive

Katalog zur Ausstellung im Haus der Photographie / Deichtorhallen Hamburg, 2012. Deutsch.-Englisch
Text v. Ingo Taubhorn, Brigitte Woischnik
Neuaufl. 2019. 294 S. m. 155 Farb- und SW-Fotos. 27 cm GEB
KEHRER, HEIDELBERG


Saul Leiter ( geb. 1923 in Pittsburgh) erfährt erst seit wenigen Jahren die verdiente Würdigung als einer der führenden Pioniere der Farbfotografie. Das mag daran liegen, dass Leiter sich selbst lange in erster Linie als Maler verstand. 1946 nach New York gekommen, stellte er gemeinsam mit Abstrakten Expressionisten wie Willem de Kooning aus. In den späten 1940er-Jahren begann er, neben der Malerei schwarzweiß zu fotografieren. Wie Robert Frank oder Helen Levitt fand er seine Motive auf den Straßen New Yorks, war dabei aber sichtbar an Abstraktion interessiert. Edward Steichen war einer der ersten, der Leiters Fotografien entdeckte und sie in den 1950er-Jahren in zwei wichtigen Fotoausstellungen und in seinem Diavortrag Experimental Photography in Color im New Yorker MoMA zeigte. Farbfotografie galt damals noch als Gebrauchskunst, deren Platz in der Werbung war. Seit den späten 1950ern arbeitete Leiter vor allem als Modefotograf, unter anderem für Esquire und Harper's Bazaar.


Unser Architektur - Tipp

 

Smiljan Radic (=el croquis 199)


2019.395 S., zahlr. farb. Abb. und Grundr., Kt., Text:Engl./Span.
el croquis


Smiljan Radic (Santiago de Chile, 1965) graduated from the Catholic University of Chile's School of Architecture in 1989 and undertook further studies at the Istituto Universitario di Architettura di Venezia, Italy. He opened his own architecture firm in Santiago de Chile in 1995. He was selected as the best architect under 35 by the College of Architects of Chile in 2001; he was given the Architectural Records Design Vanguard award in 2008; named honorary member of the American Institute of Architects, USA, in 2009; in 2013, 2015 and 2018 he obtained the award for best Chilean Building, by Universidad Mayor, Chile; in 2015, the Oris Award, Croatia; in 2018 the Theater Bio Bio was nominated as one of the best building by Architectural Record´s Design Vanguard and in 2018 he obtained he Arnold W. Brunner Memorial Prize of the American Academy of Arts and Letters, USA.


Jetzt da!

 

BKI Baukosten Gebäude, Positionen und Bauelemente Neubau 2019 - Teil 1-3

Statistische Kostenkennwerte

BKI Baukosten 2019 Teil 1 - 978-3-481-03781-9 - 109,00 BKI Baukosten 2019 Teil 2 - 978-3-481-03782-6 - 99,00 BKI Baukosten 2019 Teil 3 - 978-3-481-03783-3 - 99,00
VERLAGSGESELLSCHAFT RUDOLF MÜLLER GMBH &CO. KG


Die bewährte, dreiteilige Fachbuchreihe "BKI Baukosten" mit über 50.000 Kostenkennwerten liefert eine realistische Basis zur sicheren Kostenermittlung für Architekten, Ingenieure, Bauunternehmer und Sachverständige. Die Einzelbände enthalten detaillierte Kostenkennwerte, mit denen die Baukosten in jeder Planungsphase schnell und exakt berechnet und verglichen werden können. Alle Kostenkennwerte sind realistisch und transparent: Die Daten realisierter Bauten werden übersichtlich dargestellt und durch Fotos und Beschreibungen ergänzt.Teil 1 "Statistische Kostenkennwerte für Gebäude" enthält über 25.000 aktuelle Kostenkennwerte nach DIN 276 und Leistungsbereiche für über 75 Gebäudearten unterschiedlicher Standards (einfach, mittel, hoch) und bezogen auf verschiedene Bezugsgrößen (Brutto-Rauminhalt, Brutto-Grundfläche, Nutzfläche, Grobelement nach DIN 276, Leistungsbereiche/Gewerke).


Erscheinungstermin: im Sommer 2019 - merken Sie vor !

 

Bayerische Bauordnung im Bild. Praktische Anwendung für den Architekten.

Weiß, J. u. D. Richelmann:
2. Auflage Juli 2019. 230 S. m. zahlr. z. Tl. farb. Abb., Geb.
VERLAGSGES. MÜLLER


Die "Bayerische Bauordnung im Bild" erläutert den "trockenen" Rechtstext übersichtlich und leicht verständlich in Wort und Bild. Die 2. Auflage enthält noch mehr Abbildungen und ist dadurch noch anschaulicher. Die farbigen Autorenhinweise und erläuternden Zeichnungen sind dabei wertvolle Hilfen und erleichtern die Anwendung der Bauordnung in der Praxis. Alle aktuellen Änderungen der Bayerischen Bauordnung zum Bauproduktenrecht usw. werden berücksichtigt. Aktuelle Bauantragsformulare sowie begleitende Bauvorschriften stehen zum kostenlosen Download bereit. Der neue Online-Aktualitätsservice unter www.baurecht-im-bild.de inkl. Newsletter sorgt darüber hinaus bei kleineren Änderungen bis zur Neuauflage für die nötige Aktualität.


Erscheinungstermin: ca. September 2019 - merken Sie vor !

 

Hochbaukosten

Kommentar und Erläuterungen zur DIN 276
Bielefeld, Bert; Fröhlich, Peter
17. Aufl. September 2019 . 240 mm GEB
VIEWEG+TEUBNER; SPRINGER VIEWEG


Das Buch Hochbaukosten beschäftigt sich mit den Errichtungs- und Unterhaltungskosten von Gebäuden. Neben dem Wortlaut und der Kommentierung der DIN 276-1, der DIN 18960 und wohnungsrechtlicher Vorgaben werden Praxisbeispiele und Vorgehensweisen bei der Kostenermittlung erläutert. Die DIN 276-1 wurde mit einigen inhaltlichen Änderungen im Jahr 2018 neu aufgestellt und enthält nun auch die Regelungen für den Ingenieurbau (ehemals DIN 276-3).Entstehung, Zweck und Entwicklung der Normen DIN 276 .- Rechtsstellung der Norm DIN 276.-DIN 276-1 Kosten im Bauwesen - Teil 1: Hochbau.- DIN 18960 Nutzungskosten im Hochbau.- Bau- und wohnungsrechtliche Verordnungen.


Erscheinungstermin: September 2019 - merken Sie vor !

 

VOB Teil A und B. Kommentar.

Mit Freischaltcode für jBook
Ingenstau, H. u. H. Korbion: Hg.: K. Vygen u. R. Kratzenberg.
21. akt. Aufl. erscheint September 2019. ca. 3100 S. , Geb. Subskriptionspreis bis Erscheinen : ca. 235 Euro danach 250,00 Euro; DVD Subs.-Preis bis Erscheinen ca. 235,00, danach ca. 250,00 978-3-8041-5335-6

Stefan Leupertz ist Richter am Bundesgerichtshof und Lehrbeauftragter für Bauvertragsrecht an der Uni Dormund. Dr. Mark von Wietersheim ist Geschäftsführer des forum vergabe e.V., Berlin, in Zusammenarbeit mit vielen weiteren namhaften Autoren aus dem Vergabebereich.


Erscheinungstermin: November 2019 - merken Sie vor !

 

Kommentar zur HOAI.

Vertrag, Honorar, Haftung. Mit einer Einführung in das Recht der Architekten und Ingenieure
Von Horst Locher, Wolfgang Koeble, Werner Frik u. a.
14. Aufl. November 2019. 1476 S. m. Abb. u. Tab., Geb.; Subs.-Preis bis Erscheinen der 14. Auflage 209,-;danach 229,00
WERNER, NEUWIED


Dem Standardwerk zur HOAI gelingt es seit vielen Jahren, die rechtlichen wie auch technischen Aspekte für Juristen, Architekten und Ingenieure praxisnah darzustellen. Dank langjähriger praktischer Erfahrung beantworten die Autoren die oft komplexen Fragen zum Honorarrecht ausführlich, verständlich und immer auf aktuellem Stand. Neu in der 14. Auflage: Neues Bauvertragsrecht: Erfahrungen aus der Praxis und erste gerichtliche Entscheidungen; Auswirkungen der Rechtsprechung des EuGH zur Gültigkeit des Preisrechts der HOAI ? wichtige Entscheidungen für die Rechts- und Vertragspraxis sind zu treffen; Auswirkungen des Anordnungsrechts und der korrespondierenden Vergütung bei Planerverträgen; Berücksichtigung der Rechtsprechung des BGH zum Zeitpunkt der für die Leistung maßgebenden anerkannten Regeln der Technik.


Empfehlungen

 

Once Upon a Time in the West: Shooting a Masterpiece


2019, Geb., 336 S., Abb.
RAP


Sergio Leone's film Once Upon a Time in the Westset out to be the ultimate Western?a celebration of the power of classic Hollywood cinema, a meditation on the making of America and a lament for the decline of one of the most cherished film genres in the form of a "dance of death." With this film, Leone said a fond farewell to the noisy and flamboyant world of the Italian Western, which he had created with A Fistful of Dollars and sequels , and aimed for something much more ambitious?an exploration of the relationship between myth ("Once Upon a Time..."), history ("...in the West") and his own autobiography as an avid film-goer. This would be a horse opera in which the arias aren't sung, they are stared. Once Upon a Time has since inspired several generations of filmmakers worldwide. Its combination of "film about film" with an angry historical epic, told with great style, has resonated for half a century, and its reputation has steadily grown. This book, by the world-renowned authority on Sergio Leone,

DDR-Architektur

Fotos: Engels, Hans
2019. 208 S. 130 Farbabb. 280 mm GEB
PRESTEL


Unter oft schwierigen Bedingungen und mit großem Idealismus entstand in der ehemaligen DDR eine Vielzahl ästhetisch hochwertiger Bauten, deren architektonischer Wert - auch im Kontext des Mid-Century Revivals - inzwischen geschätzt wird. In den Jahren nach dem Mauerfall haben viele ostdeutsche Kommunen ihre Innenstädte allerdings generalüberholt und dabei auch zahlreiche architektonische "Altlasten" aus sozialistischer Zeit beseitigt. Der Fotograf Hans Engels dokumentiert die heute unter dem Stichwort Ost-Moderne berühmt gewordenen Relikte sozialistischer Baukultur zwischen Rostock und Zwickau, wie den Berliner Fernsehturm am Alexanderplatz, die Terrassenhäuser in Rostock-Evershagen, das Rundkino in Dresden oder den Teepott in Warnemünde - architektonische Zeugnisse einer Epoche ungebremsten Idealismus' und hochfliegender Zukunftspläne.

Sieben Schätze. Eine Wunderkammer des Japanischen Cloisonnés

Katalog zur Ausstellung im Museum Angewandte Kunst, Frankfurt a.M. 2019. Seven Treasurses Wonders of Japanese Cloisonnés Enamels
Herausgegeben von Schulenberg, Stephan von der; Wagner K, Matthias. Mitarbeit: Girmond, Sybille; Schneider, Fredric; Klefisch, Trudel
2019. 280 S. mit 250 farbigen Abb. 20.5 x 30 cm GEB
WIENAND VERLAG


Cloisonné - wo Draht und Glas aufeinandertreffen,kunstvoll miteinander verschmelzen und unvergessliche Meisterwerke bilden. Mit der Öffnung Japans Mitte des19. Jahrhunderts begann das "Goldene Zeitalter" der japanischen Cloisonné-Kunst. Sowohl aus technischer als auchaus künstlerischer Sicht stellt das japanische Cloisonnéalles in den Schatten, was diese Dekortechnik je hervorgebrachthat. Die über Jahrzehnte aufgebaute Sammlung, diein einer großherzigen Schenkung dem Museum AngewandteKunst Frankfurt übereignet wurde, liefert einen enzyklopädischenÜberblick über dieses faszinierende Sammelgebiet. Der reich illustrierte Band stellt 149 Arbeiten vor undwird durch wissenschaftliche Beiträge vervollständigt.

Öffnungszeiten

   
Mo - Fr  9.30 - 19.00 Uhr
Sa 9.30 - 18.00 Uhr