Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878


Unser Architektur - Tipp

 

Dreamscapes and Artificial Architecture

Imagined interior design in digital art
Herausgegeben von gestalten; Klanten, Robert; Stuhler, Elli
2020. 208 S. 26 cm GEB
DIE GESTALTEN VERLAG


Eine Reise durch traumähnliche Landschaften, unglaubliche Gebäude und fantastische Räume an der Grenze des Vorstellbaren. Laut Oscar Wilde ist "Fortschritt die Verwirklichung von Utopien". Dreamscapes folgt seinem Weitblick und lädt seine Leser ein, Kulissen zu entdecken, die nicht von dieser Welt sind und die mit ihren Ideen den Weg in die Zukunft öffnen. Indem die Grenzen zwischen architektonischer Funktionalität und abstrakten künstlerischen Ausdrucksformen verschwimmen, offenbaren sich neue Visionen für Architektur, Design, Innenraumgestaltung und Bühnenbild. Das Buch präsentiert die Arbeiten führender Kreativer aus der ganzen Welt gemeinsam mit ihren Inspirationen und Zielen. Ideen, die von den Möglichkeiten digitaler Techniken wie Computeranimation und -grafik bestimmt sind und die eine neue inspirierende Richtung vorgeben, an der sich die Grenzen zwischen Realität und Fiktion auflösen.


Unser Kunst - Tipp

 

Van Eyck

Eine optische Revolution. Katalog Museum der Schönen Künste in Gent, 2020
Borchert, Till-Holger; Dumolyn, Jan; Martens, Maximiliaan Vorlage: Eyck, Jan van
2020. 490 S. m. 350 Farbabb. 330 mm GEB
BELSER


Im Frühjahr 2020 öffnet das Museum der Schönen Künste in Gent die Tore zur größten Jan-van-Eyck-Ausstellung aller Zeiten. Im Mittelpunkt stehen die frisch restaurierten Außentafeln des Genter Altars, die hier erstmals zusammen in einer Schau zu sehen sind. Der offizielle Begleitband zeigt das komplette Oeuvre van Eycks, deckt die Mythen auf, die um den Künstler ranken, und stellt seine Technik, sein Werk und seinen Einfluss in ein neues Licht. Zusätzlich präsentiert der Referenzband zahlreiche Arbeiten aus seiner Werkstatt sowie Hunderte internationale Meisterwerke des späten Mittelalters, die den Werken van Eycks gegenübergestellt werden. Ein sensationeller Überblick, der die Welt des flämischen Ausnahmekünstlers greifbarer macht denn je.


Unser Kultur-Tipp!

 

King Vidor

Herausgegeben von Herbst-Meßlinger, Karin; Rother, Rainer
2020. 252 S. 135 Fotos sw/farbig 22.5 cm GEB
BERTZ + FISCHER


Das filmische Werk des amerikanischen Regisseurs, Produzenten und Drehbuchautors King Vidor (1894-1982) umfasst mehr als 50 Filme, die von Stummfilmklassikern wie THE BIG PARADE (1925) und THE CROWD (1928) über Schilderungen sozialer Umbruchsituationen wie in OUR DAILY BREAD (1934) bis zum Western DUEL IN THE SUN (1946) und zu der epischen Romanverfilmung WAR AND PEACE (1956) reichen. Vidor entwickelte seine Kunst quer durch alle Genres, stets interessiert an filmtechnischen Innovationen und mit Hingabe an die Arbeit mit den bedeutendsten SchauspielerInnen seiner Zeit. Der reich illustrierte Band präsentiert Essays von renommierten Filmwissenschaftler/-innen und prominenten Cineast/-innen. Neben Betrachtungen einzelner Filme stehen Aufsätze über zentrale Themen und Genres in King Vidors Werk: sein besonderes Interesse für gesellschaftspolitische Fragen, seine Western und seine Melodramen.Mit Beiträgen von: Kevin Brownlow, Carlo Chatrian, Heinz Emigholz, Lisa Gotto, Hans Helmut Prinzler, Bert Rebhandl, Rainer Rother, Martin Scorsese und Françoise Zamour.Ergänzt wird der Band durch eine Chronik zu Leben und Werk King Vidors.


Erscheinungstermin: Mai 2020 - merken Sie vor !

 

BKI Baukosten Gebäude, Positionen und Bauelemente Neubau 2020 - Teil 1-3

Statistische Kostenkennwerte
Herausgegeben von BKI Baukosteninformationszentrum
BKI Baukosten 2020 Teil 1 - 978-3-481-04058-1 - 109,00 BKI Baukosten 2020 Teil 2 - 978-3-481-04059-8 - 99,00 BKI Baukosten 2020 Teil 3 - 978-3-481-04060-4 - 99,00
VERLAGSGESELLSCHAFT RUDOLF MÜLLER GMBH &CO. KG


Die bewährte, dreiteilige Fachbuchreihe "BKI Baukosten" mit über 50.000 Kostenkennwerten liefert eine realistische Basis zur sicheren Kostenermittlung für Architekten, Ingenieure, Bauunternehmer und Sachverständige. Die Einzelbände enthalten detaillierte Kostenkennwerte, mit denen die Baukosten in jeder Planungsphase schnell und exakt berechnet und verglichen werden können. Alle Kostenkennwerte sind realistisch und transparent: Die Daten realisierter Bauten werden übersichtlich dargestellt und durch Fotos und Beschreibungen ergänzt.Das Gesamtpaket aus Teil 1, 2 und 3 stellt Planern aktuelle Kostenkennwerte für die Baukostenermittlung bis zur LP 8 HOAI bereit.Teil 1 "Statistische Kostenkennwerte für Gebäude" enthält über 25.000 aktuelle Kostenkennwerte nach DIN 276 und Leistungsbereiche für über 75 Gebäudearten unterschiedlicher Standards (einfach, mittel, hoch) und bezogen auf verschiedene Bezugsgrößen (Brutto-Rauminhalt, Brutto-Grundfläche, Nutzfläche, Grobelement nach DIN 276, Leistungsbereiche/Gewerke). Ein Verzeichnis der Vergleichsobjekte ermöglicht dem Anwender, von der Kostenkennwertmethode zur Objektvergleichsmethode zu wechseln und so die ermittelten Kosten auf Plausibilität zu prüfen.


Jetzt da!

 

VOB im Bild - Hochbau- und Ausbauarbeiten

Abrechnung nach der VOB 2019
Franz, Rainer; Nolte, Johannes
2020. 460 S. 29.5 cm GEB
VERLAGSGESELLSCHAFT RUDOLF MÜLLER GMBH &CO. KG


Die "VOB im Bild" ist das bewährte Standardwerk zur einfachen und sicheren Abrechnung nach der aktuellen Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB). Praxisnah, ausgewogen, eindeutig und leicht verständlich erläutert die "VOB im Bild" die geltenden Abrechnungsregeln in Text und Bild.Blaue Unterstreichungen in den Abbildungen machen deutlich, wie die Bauleistung zu ermitteln ist. Dadurch hilft die "VOB im Bild", Streitigkeiten im Vorfeld zu vermeiden, und bietet Hilfestellung zur Konfliktlösung bei der Abrechnung von Bauleistungen.


Neuer Erscheinungstermin: Juli 2020 - merken Sie vor !

 

Hochbaukosten. Kommentar und Erläuterungen zur DIN 276

Bielefeld, Bert; Fröhlich, Peter
17. Aufl. Mai 2020 . 240 mm GEB
VIEWEG+TEUBNER; SPRINGER VIEWEG


Das Buch Hochbaukosten beschäftigt sich mit den Errichtungs- und Unterhaltungskosten von Gebäuden. Neben dem Wortlaut und der Kommentierung der DIN 276-1, der DIN 18960 und wohnungsrechtlicher Vorgaben werden Praxisbeispiele und Vorgehensweisen bei der Kostenermittlung erläutert. Die DIN 276-1 wurde mit einigen inhaltlichen Änderungen im Jahr 2018 neu aufgestellt und enthält nun auch die Regelungen für den Ingenieurbau (ehemals DIN 276-3).Entstehung, Zweck und Entwicklung der Normen DIN 276 .- Rechtsstellung der Norm DIN 276.-DIN 276-1 Kosten im Bauwesen - Teil 1: Hochbau.- DIN 18960 Nutzungskosten im Hochbau.- Bau- und wohnungsrechtliche Verordnungen.


Empfehlungen

 

Man redet immer zu viel

Gespräche über das Leben, die Kunst und die Photographie 1951-1998
Cartier-Bresson, Henri Übersetzung: Kagerer, Marion
2020. 160 S. 195 x 125 mm GEB
SCHIRMER/MOSEL


"Ich bin ein visueller Typ. Ich begreife durch die Augen" - Henri Cartier-Bresson (1908-2004), Meister des entscheidenden Augenblicks und Mythos malgré lui, machte das photographische Bild zur Sprache seiner Wahl. Seinem Bekenntnis treu, hat er ein gewaltiges photographisches Werk in Schwarzweiß geschaffen, das stilprägend für das 20. Jahrhundert wurde, seine Bildbände sind "Bibeln" der photographischen Zunft. Schriftlich hat er sich nur wenig über seine Tätigkeit geäußert, Worte zu seinen Bildern zu finden überließ er befreundeten Schriftstellern und der Kunstwissenschaft. In Interviews und Gesprächen hingegen gab er freimütig Auskunft - seit seiner epochalen Ausstellung 1947 im New Yorker MoMA war er ein begehrter Interviewpartner von Journalisten und Spezialisten aus aller Welt.

Bauentwurfslehre

Grundlagen, Normen, Vorschriften
Neufert, Ernst Mitarbeit: Kister, Johannes; Lohmann, Matthias; Merkel, Patricia; Brockhaus, Mathias
42. Aufl. Oktober 2018. 235 mm GEB, Subs.-Preis bis 09.01.2019 129,99, danach 154,99
SPRINGER, BERLIN; SPRINGER FACHMEDIEN WIESBADEN


Übersichtliche Funktions-Schemata und Typologien für alle Gebäudearten und Baulichen Anlagen, Maße und Abmessungen für Räume, Einrichtungen und Geräte können im "Neufert" verlässlich nachgeschlagen werden und bieten dem Planenden einen schnellen Überblick und sicheren Einstieg in alle Entwurfsthemen.Auch die 42. Auflage des Standardwerks für den Bauentwurf wurde inhaltlich und grafisch weiter überarbeitet und aktualisiert.

Monet. Orte

Herausgegeben von Heinrich, Christoph; Westheider, Ortrud; Daneo, Angelica
2020. 280 S. 266 Farbabb. 309 mm GEB
PRESTEL


Für seine Landschaftsbilder suchte Claude Monet immer wieder die gleichen Orte auf oder fertigte an einer Stelle umfangreiche Serien an. So entstanden auf Reisen zahlreiche Gemälde an der Küste der Normandie, im niederländischen Zaandam oder in London und Venedig. Ihn interessierten nicht pittoreske Sehenswürdigkeiten, sondern Licht- und Wetterphänomene und ihre verschiedenen Auswirkungen auf diese Orte. Auch an seinen Wohnorten wie Paris, Argenteuil, Vétheuil und Giverny gewann er der alltäglichen Umgebung Motive wie Parks, Gärten und Seerosen ab, mit denen er seine Auseinandersetzung mit Licht und Farbe weiter vorantrieb.

Öffnungszeiten

   
Ladenöffnungszeiten
Mo - Fr  10.30 - 18.00 Uhr
Sa 10.30 - 16.00 Uhr
   
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren in der Datenschutzerklärung.