Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878

Liebe Kundinnen und Kunden,

wir begrüßen Sie herzlich in unseren Räumlichkeiten in der Theresienstraße 66 inmitten des Münchner Kunstareals!

Wir sind montags bis samstags jeweils von 10.00 bis 18.00 Uhr für Sie da.

Stöbern Sie gerne auch in unserem Online-Katalog und bestellen Sie über unseren Webshop.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch, Ihren Anruf oder Ihre E-Mail!

Ihr Team der Buchhandlung L. Werner

AnsichtLadenlokal

Florian Bachmeier. In Limbo

Thomas Gust, Ana Druga (Hrsg.). Kateryna, Mishchenko
2021. Deutsch, Englisch, ukr. 180 S., 21,5 x 28 cm, Japanbindung
Verlag Buchkunst Berlin


Florian Bachmeiers Farbfotografien, welche in den letzten acht Jahren in der Ukraine entstanden sind, gelingt es, die vergangenen wie gegenwärtigen historischen Prozesse in der Ukraine sichtbar zu machen, und deren psychologischen und sozialen Auswirkungen auf die Menschen, wie auch die Landschaften zu beschreiben. Er bereist intensiv das ganze Land, fotografiert in den Städten, auf den Dörfern und an der Front. Im siebenten Jahr hat sich ein innerer politischer Konflikt in einen unbarmherzigen Stellvertreterkrieg verwandelt, der tausende Menschenleben gekostet und sich in all seinen Auswirkungen über das ganze Land gelegt hat. IN LIMBO, beschreibt einen scheinbaren Zustand von Erstarren und gleichzeitig permanenter Unsicherheit. Die Portraits erzählen von Biografien, in die sich der Konflikt sichtbar und unsichtbar eingeschrieben hat. Neben den Heldendenkmälern und den Ruinen des letzten Krieges zieht sich die Front durch die Landschaft. Am Ende bleibt den Menschen nur die Entscheidung, sich entweder in diesem Zustand einzurichten oder das Land, die Heimat zu verlassen.


Merken Sie bei uns vor: Kunstforum Biennale - ET 10. Juni

 

Kunstforum 282 zur 59. Biennale 2022: The Milk of Dreams




Sonderband des Kunstforum zur 59. Biennale di Venezia (Kuratorin; Cecilia Alemani): The Milk of Dreams. Basierend auf einem Buch von Leonora Carrington, in welchem, die surrealistische Künstlerin eine magische Welt beschreibt. Eine Welt in der das Leben durch ein Prisma der Vorstellungkraft immer wieder neu erfunden wird. In der jeder sich verändern, verwandeln oder jemand anderes werden kann. So beschreibt Alemani: ?Die Ausstellung konzentriert sich vor allem auf drei Themen: die Darstellung von Körpern und deren Metamorphosen; die Beziehung zwischen Individuen und Technologien; die Verbindung zwischen Körpern und der Erde. Fragen, die immer wieder auftauchten, scheinen diesen Moment in der Geschichte zu erfassen, in dem das Überleben der Spezies bedroht ist, aber auch die Zweifel zusammenzufassen, die die Wissenschaften, Künste und Mythen unserer Zeit durchdringen. Wie verändert sich die Definition des Menschen? Was macht Leben aus, und worin unterscheiden sich Tiere, Pflanzen, Menschen und Nicht-Menschen? Was ist unsere Verantwortung gegenüber dem Planeten, anderen Menschen und den anderen Organismen, mit denen wir zusammenleben? Und wie sähen das Leben und die Erde ohne uns aus??


Merken Sie bei uns vor: Neu ab Mitte Mai lieferbar

 

BKI Baukosten 2022 -Neubau Teil 1+2+3

Gebäude - Bauelemente - Positionen . Statistische Kostenkennwerte.
Hg.:BKI Baukosteninformationszentrum Deutscher Architektenkammern
2500 S.. Teil 1 + 2 ,Statistische Kostenkennwerte für Gebäude und Bauelemente , 1540 S. , Isbn 978 - 3 - 948683-32-0, 179,00 . Teil 1, Statistische Kostenkennwerte für Gebäude , 930 S. , Isbn 978-3-948683-29-0 , 109 .00 Teil 2 ,Statistische Kostenkennwerte für Bauelemente , 610 S.,Isbn 978-3-948683-30-6 99,00 Teil 3, Statistische Kostenkennwerte für Positionen , 960 S, Isbn 978-3-948683 -31-3 , 99,00 Erscheinungstermin ab Mitte Mai .
BKI





Merken Sie vor! Bei uns ab 09.06.2022 in neuer Auflage erhältlich!

 

Flächen - Rauminhalte

DIN 277 und alle relevanten Richtlinien - Kommentar, Erläuterungen, Bildbeispiele
Bielefeld, Bert
18. Aufl. 2022. x, 111 S. X, 111 S. 93 Abb., 68 Abb. in Farbe. 240 mm GEB
SPRINGER, BERLIN; SPRINGER FACHMEDIEN WIESBADEN


Praxisnahe Kommentierung der DIN 277, Ausgabe 2021-08 und der Wohnflächenberechnung (WoFlV) mit vielen Bilderläuterungen und unter Berücksichtigung aller relevanten Richtlinien, die für die Flächenberechnung und das Flächenmanagement von Bedeutung sind. º03ºEinleitung.- Richtlinien zur Ermittlung von Flächen und Rauminhalten im Bauwesen.- Wortlaut DIN 277-1.- Kommentierung DIN 277-1.- Kommentierung Wohnflächenverordnung.- Gegenüberstellung der Berechnungsregeln.- Baunutzungsverordnung (BauNVO).- II. Berechnungsverordnung (II. BV).- Stichwortsuche in DIN 277-1 und WoFIV.


Unser Architektur-Tipp

 

Ein Zeltdach für München und die Welt

Die Verwirklichung einer Idee für Olympia 1972
Auer, Fritz
2022. 196 S. 24.00 cm GEB
BUCH & MEDIA; ALLITERA VERLAG


Fritz Auer war als einer der 'Olympiaarchitekten' im Architekturbüro Behnisch & Partner wesentlich mitverantwortlich für den Entwurf und die Planung des Münchner Olympiaparks mit seinen Hauptsportstätten für die XX. Olympischen Spiele 1972. Seine Erinnerungen geben Einblick in die Entstehungsgeschichte dieses einmaligen Projekts, insbesondere des inzwischen weltberühmten »Zeltdachs«, das zu einem Symbol der jungen westdeutschen Demokratie und zu einer Landmarke im Münchner Stadtbild geworden ist. Viele Abbildungen und Skizzen verdeutlichen den Planungsprozess des Olympiageländes.


Unser Design-Tipp

 

Gartenkünstlerinnen

Gertrude Jekyll, Vita Sackville-West & Constanze Spry
Weber, Editha
2022. 144 S. zahlreiche w/w Abbildungen 19 cm GEB
EBERSBACH & SIMON


Das Glück wohnt im Garten. Gertrude Jekyll, Vita Sackville-West und Constance Spry - drei mutige und unkonventionelle Frauen, die großen Einfluss auf die moderne Gartenkunst ausübten. Botanisch versiert, schöpferisch begabt, künstlerisch gebildet, gesellschaftlich exzellent vernetzt, nehmen alle drei einen Ehrenplatz in der britischen Gartenkultur ein - ihre Arbeiten werden bis heute gewürdigt, gelesen, rezipiert. Editha Weber zeigt, wie sehr die gegenwärtige Gartenkultur und Floristik von der innovativen Gestaltungsfreude der drei Gartenkünstlerinnen geprägt wurde.»Erfolgreiches Gärtnern ist nicht notwendig eine Frage von Wohlstand, vielmehr eine von Liebe, Geschmack und Wissen.« Vita Sackville-West»


Unser Kunst -Tipp

 

The Milk of Dreams. Biennale Arte 2022

Il latte dei sogni

2022, engl., 2 vol., 1024 pp, 785 ill. col and b/w, Pb. in slipcase
La Biennale di Venezia


The 59th International Art Exhibition, in Venice from 23 April to 27 November 2022, is titled The Milk of Dreams. Named after a book by Surrealist artist Leonora Carrington (1917-2011), the Exhibition takes the artist's fanciful creatures and many other figures of transformation as companions on an imaginary journey through metamorphoses of the body and of humanity. Volume I of the Catalogue is dedicated to the International Exhibition, curated by Cecilia Alemani. This volume includes the Curator's original contribution as well as a wide range of illustrations and critical essays by some of today's most cutting-edge thinkers and writers. Each artist is introduced by a critical text as well as an iconographic apparatus. This volume also includes a wide array of original writing, conversations, and reprinted texts that capture many of the concerns set forth by the Exhibition while expanding to broader and equally timely preoccupations. Volume II of the Catalogue presents the Participating Countries and the Collateral Events of the 59th International Art Exhibition. It includes lavishly illustrated texts exploring the various projects that will be on display in Venice from 23 April to 27 November 2022


Unser Foto-Tipp

 

Herbert List. Das Magische Auge

Herausgegeben:Baumstark, Kathrin; Pohlmann, Ulrich
2022. 288 S. 220 Abbildungen in Farbe 28 cm GEB
HIRMER


Das vielseitige Werk des Fotografen Herbert List (1903-1975) wird neu entdeckt. Viele seiner Aufnahmen, die in Hamburg, Paris oder Athen entstanden, verströmen eine Aura des Geheimnisvollen: Es war das Anliegen von List, ähnlich wie De Chirico oder Magritte, das Hintergründige und Mehrdeutige der Wirklichkeit sichtbar zu machen. List verbildlichte in Aufnahmen aus Griechenland und Italien den Traum einer lebendigen Antike, setzte nach 1945 das zerstörte München ins Bild und widmete sich Fotoessays, die u. a. in führenden Magazinen wie LIFE oder DU veröffentlicht wurden. Die über 220 Originalaufnahmen aus der Zeit von 1930 bis 1965 dokumentieren zudem sein Interesse am Männerakt und an außereuropäischen Kulturen. Zahlreiche Porträts etwa von Pablo Picasso oder Ingeborg Bachmann belegen seine Meisterschaft auch in diesem Genre. Dabei zeigt er die Menschen, unabhängig von Herkunft oder Geschlecht, stets würdevoll und gleichberechtigt.


Unser Kultur-Tipp

 

München 72

Ein deutscher Sommer
Brauckmann, Markus; Schöllgen, Gregor
2022. 368 S. 20 SW-Abb. 232 mm GEB
DVA


Die Olympischen Spiele von München in einem allumfassenden Panorama: Die zweiten Olympischen Sommerspiele auf deutschem Boden sind das erste Weltereignis in der Bundesrepublik: München 72 bietet die einmalige Chance, das moderne Deutschland vorzuzeigen. Für die Bundesbürger ist Olympia, was für die Amerikaner die Mondlandung war - ein Aufbruch in eine neue Zeit, dem die ganze Nation entgegenfiebert. Alle wollen zum Gelingen der Heiteren Spiele beitragen: berühmte Athleten, unbekannte Helfer, eifrige Hostessen. Es ist ihr deutscher »Summer of Love«. »München 72« erzählt die Geschichte und Geschichten hinter dem Sportfest. Von Deutschland West und Ost, von »Willy wählen« und alltäglichem Rassismus, von Mode und Musik, von Aufklärung und Sex. Von Frieden und Krieg - und vom Terroranschlag auf die israelische Mannschaft, der über Nacht die Erinnerung an Berlin 1936, die ersten Olympischen Spiele auf deutschem Boden, wachrief.


 


Literatur-Empfehlungen

 

Coventry

Essays
Cusk, Rachel Übersetzung:Bonné, Eva
2022. 160 S. 181 mm GEB
SUHRKAMP


Was passiert mit uns, wenn unsere eigenen Eltern plötzlich aufhören, mit uns zu reden? Warum scheint sich Grobschlächtigkeit weltweit öffentlich durchzusetzen? Kann man ein Haus bauen, ohne den Verstand zu verlieren? Warum regredieren wir beim Autofahren so spektakulär? (Sollten unsere SUVs die Airbags nicht besser außen haben?) Und wie kann es gelingen, gleichzeitig Mutter, Tochter, Ehefrau, Staatsbürgerin, Künstlerin und breadwinner für die ganze Familie zu sein? Rachel Cusk ist eine unerbittlich humorvolle Selbsterforscherin und eine Poetin der gespaltenen Gefühle. Coventry versammelt eine Reihe ihrer glänzenden Essays, hochaufgelöste, tiefenscharfe Meisterstücke. Sie zu lesen bedeutet, sich den weitreichenden Ungewissheiten zu stellen, die wir alltags lieber nicht beachten.

Dracula

Stoker, Bram Übersetzung:Nohl, Andreas
2022. 592 S. 208 mm LN
STEIDL


Er ist der »Meister«, das vielkopierte und unerreichte Original: Mit seinem Dracula hat Bram Stoker den Mythos des Vampirs dem kollektiven Gedächtnis eingeprägt. Der Roman wurde in 45 Sprachen übersetzt, zahlreiche Filme, Serien und Comics entstanden nach seiner Vorlage. Der Graf ist der Antiheld der Populärkultur. Bram Stokers Dracula ist aber viel mehr als eine Vam- pirgeschichte, in der ein guter Dr. Van Helsing gegen den bösen Fürsten der Finsternis antritt. In diesem frühen Montageroman geben sich die großen Oppositionen des 19. Jahrhunderts ein Stelldichein. Da ringt die Wissenschaft mit dem Glauben, die Empirie mit der Intuition, der Protestantismus mit dem Katholizismus, der Westen mit dem Osten, das Sichtbare mit dem Unsichtbaren. Selbst auf die kommende Frauenemanzipation weist dieser Roman hin, der seine Protagonistinnen nicht auf die Opferrolle beschränkt. Die Neuübersetzung des Weltklassikers verbindet literarische Qualität mit höchster Spannung und erzählt unerhört viel über den Aufbruch der Moderne und die Ängste und Abgründe einer Gesellschaft im Wandel.

Öffnungszeiten

   
Öffnungszeiten

Mo - Fr   10.00 - 18.00 Uhr
Sa  10.00 - 18.00 Uhr
   
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren in der Datenschutzerklärung.