Shop

Warenkorb
Erweiterte Suche

Aktuell

Neuerscheinungen

Service

Veranstaltungen
Titelanfrage
Services

L.Werner

Kontakt / Lageplan
Geschichte
AGB / Impressum

L.Werner
Buchhandlung
seit 1878


Öffnungszeiten im August

 


Montag bis Freitag : 09.30-18:00 Uhr; Samstag: 9:30-17:00 Uhr

 


Unser Kunst - Tipp

 

Donald Judd & Switzerland


2019. 208 S. 125 Abb. 320 x 295 mm LN
HATJE CANTZ VERLAG


Donald Judd (1928 - 1994), eine der prägendsten Figuren der westlichen Nachkriegskunst, hatte eine enge Verbindung zur Schweiz: Von Beginn der 1970er Jahre bis zu seinem Tod realisierte der amerikanische Künstler bedeutende Ausstellungen in der Schweiz und schuf am Vierwaldstättersee ein außergewöhnliches architektonisches Werk. Darüber hinaus entstanden in Kooperation mit Schweizer Industriebetrieben zahlreiche Arbeiten, allen voran die "Menziken pieces". Der vorliegende Band beleuchtet die Zusammenarbeit des Künstlers mit der Alu Menziken AG sowie anderen Schweizer Unternehmen und nähert sich dem Zusammenhang von Person, Werk und Land, ergänzt durch eine Betrachtung der heutigen Relevanz des Künstlers.


Unser Architektur - Tipp

 

Studio Mumbai (=el croquis 200)


2019. 348 S., zahlr. farb. Abb u. Grundr., Text:Span./Engl., Kt.
el croquis


Studio Mumbai is a human infrastructure of skilled craftsmen and architects who design and build the work directly. Gathered through time, this group shares an environment created from an iterative process, where ideas are explored through the production of large-scale mock-ups, models, material studies, sketches and drawings. Projects are developed through careful consideration of place and a practice that draws from traditional skills, local building techniques, materials and an ingenuity arising from limited resources.


Jetzt da!

 

Bayerische Bauordnung im Bild. Praktische Anwendung für den Architekten.

Weiß, J. u. D. Richelmann:
2. Auflage Juli 2019. 230 S. m. zahlr. z. Tl. farb. Abb., Geb.
VERLAGSGES. MÜLLER


Die "Bayerische Bauordnung im Bild" erläutert den "trockenen" Rechtstext übersichtlich und leicht verständlich in Wort und Bild. Die 2. Auflage enthält noch mehr Abbildungen und ist dadurch noch anschaulicher. Die farbigen Autorenhinweise und erläuternden Zeichnungen sind dabei wertvolle Hilfen und erleichtern die Anwendung der Bauordnung in der Praxis. Alle aktuellen Änderungen der Bayerischen Bauordnung zum Bauproduktenrecht usw. werden berücksichtigt. Aktuelle Bauantragsformulare sowie begleitende Bauvorschriften stehen zum kostenlosen Download bereit. Der neue Online-Aktualitätsservice unter www.baurecht-im-bild.de inkl. Newsletter sorgt darüber hinaus bei kleineren Änderungen bis zur Neuauflage für die nötige Aktualität.


Erscheinungstermin: September 2019 - merken Sie vor !

 

BKI Baukosten Gebäude + Positionen Altbau 2019, 2 Bde.

Statistische Kostenkennwerte
Herausgegeben von BKI Baukosteninformationszentrum
2019. 1277 S. 19 x 21 cm KT
VERLAGSGESELLSCHAFT RUDOLF MÜLLER GMBH &CO. KG


Die Kalkulation der Baukosten ist beim Bauen im Bestand besonders schwierig:Das Gesamtpaket "BKI Baukosten Gebäude + Positionen Altbau 2019" aus Band 1 und 2 ist die ideale Hilfe für die sichere Kostenplanung bei Umbau- und Sanierungsmaßnahmen.Der Teil 1 "BKI Baukosten Altbau 2019 - Statistische Kostenkennwerte für Gebäude" liefert verlässliche Kostenkennwerte für das Bauen im Bestand. Hohe Kostensicherheit zu 29 Altbau-Gebäudearten durch über 500 Altbau-Referenzobjekte mit anschaulichen Objektnachweisen inkl. Fotos.Neue Kostenkennwerte 2019 bezogen auf:- Brutto-Rauminhalt- Brutto-Grundfläche- Nutzungsfläche (1. Ebene DIN 276)- Grobelemente (2. Ebene DIN 276)- Leistungsbereiche (Gewerke)- Objektnachweise mit Fotos zu jeder BKI-Gebäudeart und den statistischen AuswertungenBaukosten für alle wichtigen Bauelement-Ausführungsarten- Zusätzliche Aufteilung der Ausführungsarten-Kosten auf LB nach StLB- Differenziert nach Kosten für Abbrechen, Wiederherstellen, HerstellenTeil 2 "BKI Baukosten Altbau 2019 - Statistische Kostenkennwerte für Positionen" liefert detaillierte Kostenkennwerte und aktuelle Baupreise für Positionen. Als umfassendes Nachschlagewerk hilft das Buch bei Ausschreibung und Vergabe von Baumaßnahmen im Bestand. Alle Positionspreise stammen aus abgerechneten Projekten und wurden nicht aus Bieter-Angeboten entnommen - ein Plus an Kostengenauigkeit.


Erscheinungstermin: ca. September 2019 - merken Sie vor !

 

Hochbaukosten

Kommentar und Erläuterungen zur DIN 276
Bielefeld, Bert; Fröhlich, Peter
17. Aufl. September 2019 . 240 mm GEB
VIEWEG+TEUBNER; SPRINGER VIEWEG


Das Buch Hochbaukosten beschäftigt sich mit den Errichtungs- und Unterhaltungskosten von Gebäuden. Neben dem Wortlaut und der Kommentierung der DIN 276-1, der DIN 18960 und wohnungsrechtlicher Vorgaben werden Praxisbeispiele und Vorgehensweisen bei der Kostenermittlung erläutert. Die DIN 276-1 wurde mit einigen inhaltlichen Änderungen im Jahr 2018 neu aufgestellt und enthält nun auch die Regelungen für den Ingenieurbau (ehemals DIN 276-3).Entstehung, Zweck und Entwicklung der Normen DIN 276 .- Rechtsstellung der Norm DIN 276.-DIN 276-1 Kosten im Bauwesen - Teil 1: Hochbau.- DIN 18960 Nutzungskosten im Hochbau.- Bau- und wohnungsrechtliche Verordnungen.


Erscheinungstermin: Oktober 2019 - merken Sie vor !

 

Vob Gesamtausgabe 2019

Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen Teil A (DIN 1960), Teil B (DIN 1961), Teil C (ATV)

2019 Oktober 2019 1100 S.
Beuth


Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) ist ein unverzichtbares Hilfsmittel für Baudienstleister, die im öffentlichen Auftrag tätig sind. Die VOB bringt rechtliche Bestimmungen und technische Regeln unter einen Hut.


Erscheinungstermin: Oktober 2019 - merken Sie vor !

 

VOB Teil A und B. Kommentar.

Mit Freischaltcode für jBook
Ingenstau, H. u. H. Korbion: Hg.: K. Vygen u. R. Kratzenberg.
21. akt. Aufl. erscheint: Oktober 2019. ca. 3100 S. , Geb. Subskriptionspreis bis Erscheinen : ca. 235 Euro danach 250,00 Euro; DVD Subs.-Preis bis Erscheinen ca. 235,00, danach ca. 250,00 978-3-8041-5335-6

Stefan Leupertz ist Richter am Bundesgerichtshof und Lehrbeauftragter für Bauvertragsrecht an der Uni Dormund. Dr. Mark von Wietersheim ist Geschäftsführer des forum vergabe e.V., Berlin, in Zusammenarbeit mit vielen weiteren namhaften Autoren aus dem Vergabebereich.


Erscheinungstermin: Dezember 2019 - merken Sie vor !

 

Kommentar zur HOAI.

Vertrag, Honorar, Haftung. Mit einer Einführung in das Recht der Architekten und Ingenieure
Von Horst Locher, Wolfgang Koeble, Werner Frik u. a.
14. Aufl. Dezember 2019. 1476 S. m. Abb. u. Tab., Geb.; Subs.-Preis bis Erscheinen der 14. Auflage 209,-;danach 229,00
WERNER, NEUWIED


Dem Standardwerk zur HOAI gelingt es seit vielen Jahren, die rechtlichen wie auch technischen Aspekte für Juristen, Architekten und Ingenieure praxisnah darzustellen. Dank langjähriger praktischer Erfahrung beantworten die Autoren die oft komplexen Fragen zum Honorarrecht ausführlich, verständlich und immer auf aktuellem Stand. Neu in der 14. Auflage: Neues Bauvertragsrecht: Erfahrungen aus der Praxis und erste gerichtliche Entscheidungen; Auswirkungen der Rechtsprechung des EuGH zur Gültigkeit des Preisrechts der HOAI ? wichtige Entscheidungen für die Rechts- und Vertragspraxis sind zu treffen; Auswirkungen des Anordnungsrechts und der korrespondierenden Vergütung bei Planerverträgen; Berücksichtigung der Rechtsprechung des BGH zum Zeitpunkt der für die Leistung maßgebenden anerkannten Regeln der Technik.


Empfehlungen

 

Neue Sakrale Räume

100 Kirchen der Klassischen Moderne
Herausgegeben von Bresgott, Klaus-Martin. Mitarbeit: Bresgott, Klaus-Martin; Claussen, Johann Hinrich; Hilger, Andreas; Kurz, Philip
2019. 232 S. m. 391 farb. Abb. 30 cm GEB
PARK BOOKS


Die Moderne beflügelte auch den Kirchenbau in Deutschland, Österreich und der Schweiz: eine umfassende Übersicht stellt hundert individuelle Beispiele vor. Die Leitsätze der Architekturmoderne wie "Form follows function" oder "Licht, Luft und Öffnung" wirkten auch auf die Kirchenarchitekten der 1920er- und 1930er-Jahre. Sie nutzten die neuen Baumaterialien Stahl, Glas und Beton und die damit verbundene, bisher undenkbare konstruktive Flexibilität. Genauso bedeutend war die enorme Temposteigerung beim Bau: War der Kirchenbau zuvor ein Generationenprojekt, lässt er sich seit der Moderne in wenigen Jahren bewerkstelligen. Im Kirchenbau zwischen den Weltkriegen spiegeln sich die grossen gesellschaftlichen Umbrüche und dennoch erzählt jede Kirche ihre eigene Geschichte.Dieses Buch stellt hundert Kirchen der Klassischen Moderne vor und zeigt sehr anschaulich, wie unterschiedlich Kirchgemeinden und Architekten auf die Herausforderungen der neuen Zeit reagierten.

Rembrandt Harmensz van Rijn

Sämtliche Gemälde
Text: Manuth, Volker; Winkel, Marieke de; Leuwen, Rudie van
2019. 744 S. 39.50 cm GEB
TASCHEN VERLAG


Das goldene Zeitalter der niederländischen Malerei brachte einige der größten Künstler und Kunsthandwerker aller Zeiten hervor, doch das Genie Rembrandts überstrahlte sie alle. Anlässlich des 350. Todestages des Meisters präsentiert dieser Band sämtliche 330 Gemälde in exquisiten Reproduktionen, sowie Detailaufnahmen.

Öffnungszeiten

   
Mo - Fr  9.30 - 19.00 Uhr
Sa 9.30 - 18.00 Uhr